Pünktlich zum Jubiläum der Misteltherapie erscheint im September 2017 die 4. überarbeitete und erweiterte Auflage des Arzneihandbuches „Vademecum Anthroposophische Arzneimittel“. Das Vademecum Anthroposophische Arzneimittel ist das umfassende Nachschlagewerk zur anthroposophischen Arzneitherapie für Praxis, Klinik und Studium.

Es wird herausgegeben von der Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland (GAÄD) und der Medizinischen Sektion der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft (Dornach, Schweiz).

Vademecum 2017 in 2 Bänden WebDie neue Ausgabe des Vademecums besteht aus zwei Teilbänden: Ein Teilband widmet sich ausschließlich und umfassend der anthroposophischen Misteltherapie. Er enthält ein 160-seitiges Grundlagenkapitel und Berichte zu insgesamt 70 onkologischen Indikationen. Der zweite Teilband befasst sich mit dem gesamten Spektrum der Anthroposophischen Medizin und umfasst 1.770 Indikationen von insgesamt 626 Arzneimitteln mit detaillierten Informationen zu Zusammensetzung, Darreichungsform, Dosierung und zugelassenen Anwendungsgebieten.

Beide Teilbände enthalten das komplette Stichwort- und Arzneimittelregister zum einfachen Nachschlagen. Die dem Buch beiliegende CD enthält die elektronische Version des Vademecums mit den Tools: Index der Arzneimittel, Index der Indikationen, Querverweise und rund 19.000 Literaturnachweisen. Beide Teilbände sind nur gemeinsam erhältlich.

Bis zum 31. August 2017 können Sie sich ein Exemplar des Doppelbandes zum Subskriptionspreis in Höhe von 59,00 Euro reservieren. Danach können Sie die beiden Bände zum regulären Preis von 79,00 Euro bestellen.

Interessiert?

Weitere Infos und die Möglichkeit zur Bestellung bzw. Reservierung finden Sie hier: www.vademecum.org

Merken