In der Medizin geht es vor allem um eines - um den individuellen Menschen! Um diese Perspektive zu stärken (die längst nicht überall mit Leben gefüllt wird), gründet sich 1952 der Verein für ein erweitertes Heilwesen - gesundheit aktiv. Ziel war und ist es, die Anerkennung einer individuellen und ganzheitlichen in der Gesellschaft zu diskutieren und das Konzept gleichzeitig in die Politik zu tragen. Seit 2002 ist der Verband als Bürger- und Patientenverband GESUNDHEIT AKTIV e.V. noch breiter aufgestellt und setzt sich mit lauter Stimme für die Belange der Patientinnen und Patienten sowie für ein demokratisches und ganzheitliches Gesundheitssystem ein.

www.gesundheit-aktiv.de