Anthroposophische Medizin ist so vielfältig wie wir alle. Deshalb erzählen hier ganz unterschiedliche Menschen, was sie mit der Anthroposophischen Medizin erlebt haben. PatientInnen, aber auch ÄrztInnen, TherapeutInnen oder Pflegende erzählen, warum sie diese ganzheitliche Medizin wollen.

"In der Heileurythmie sind wir ganz nah an den Menschen – ohne Technik, ohne äußere Hilfsmittel. Wir arbeiten mit Bewegung und Begegnung". Was - und wie viel! - das bringt, erklärt ein Heileurythmist...

"Eine Geburt ist ein Wunder. Das ist unsere innere Haltung in der anthroposophischen Geburtshilfe": Eine Hebamme spricht darüber, was es ihr bedeutet, dieses Wunder immer wieder zu erleben...

"Man glaubt ja eigentlich, dass man mit zunehmendem Alter immer kränker wird. Ich bin das lebende Gegenbeispiel". Ein 85-jähriger Patient erzählt, wie ihn die Anthro Medizin gesund hält...

Eine kleine Ampulle hat einer jungen Frau eine Ausschabung der Gebärmutter erspart. Hier erzählt sie ihre Erlebnisse in einer anthroposophischen Klinik...

Depressionen sind nicht leicht zu behandeln. Das Krankheitsbild ist nun mal so individuell wie die Menschen selbst. Ein Patient erzählt, wie hilfreich eine individuelle und multimodale Therapie beim anthroposophischen Arzt war...

Anthroposophic Medicine goes global... A young therapist from Australia experiences the anthroposophic oil bath for the first time - and decides to start a training herself...

Ein Kinderarzt erzählt, warum er mit Leib und Seele - und mit Freude - Arzt ist und was ihm die Anthroposophische Medizin dabei bedeutet...

"Was ist für mich das Besondere an Anthroposophischer Kunsttherapie? Sie gibt mir einfach so viele Möglichkeiten! Wir schauen auf den ganzen Menschen, auf Körper, Seele und Geist - und die Vitalkräfte." Eine Therapeutin erzählt, wie sie diese Perspektive sogar im Gefängnis vermitteln kann...

Warum gibt es in anthroposophischen Kliniken so wenige Kaiserschnitte? "Weil wir alles dafür tun, um die natürliche Geburt zu fördern", erklärt ein Frauenarzt einer anthroposophischen Klinik...

"Rhythmische Massage ist eben mehr, als einfach 'nur' Physiotherapie zu machen! Sie ist ein wunderbares Werkzeug, um Körper, Geist und Seele zu stärken", sagt ein Therapeut für Rythmische Massage...

Erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Bitte geben Sie ihren Namen ein.
Bitte geben Sie ihre E-Mail-Adresse ein
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie ihre Nachricht ein.
Bitte bestätigen Sie den Datenschutzhinweis.

Förderer werden

Unterstützen Sie die Anthro Medizin mit einer Spende! Damit wir gemeinsam ein Zeichen für eine moderne und menschliche Medizin setzen können.

100 Jahre
mehr als eine Akte sein

Video Starten

Mit dem Klick werden personenbezogene Daten an das Videoportal übermittelt. Erfahren Sie mehr zum Datenschutz.

Klinik Arlesheim: Zeitzeugen gesucht!

Wer hätte das gedacht? Im September 1920 kauft die Ärztin Ita Wegman, die gemeinsam mit Rudolf Steiner die Anthroposophische Medizin begründet hat,...

Vielen Dank für die Unterstützung

Abonba
Helixor
Iscador-AG
MahleStiftung
SAGST
WALA
Weleda