Wann: 06.11.2020 bis 08.11.2020
Wo: Filderhalle, Bahnhofstr. 61, 70771 Leinfelden-Echterdingen
Wen: ÄrztInnen, TherapeutInnen, Studierende
Jan Vagedes // Medizinisches Seminar Bad Boll

Gedächtnisstörungen, Schwerhörigkeit, Schlaganfall

ÄrztInnen, PharmazeutInnen, TherapeutInnen und Medizinstudierende sind herzlich zur diesjährigen Tagung im Medizinischen Seminar Bad Boll - Ausbildungsstätte für Anthroposophische Medizin - eingeladen. Das Seminar findet unter Einhaltung der aktuellen SARS-Cov-2-Maßnahmen mit Sicherheitsabständen dieses Jahr in Leinfelden-Echterdingen (nahe Stuttgart) statt.

Unter dem Titel "An der Krankheit aufwachen" wird an drei Tagen ein vielfältiges Programm geboten, um die Themen Gedächtnisstörungen, Schwerhörigkeit und Schlaganfall medizinisch und auch menschenkundlich zu betrachten.

Die Veranstaltung ist zur Zertifizierung bei der Landesärztekammer und Landesapothekerkammer angemeldet. Akkreditiert für die Weiterbildung "Anthroposophischer Arzt" Akademie Anthroposophische Medizin (GAÄD).

Veranstalter

Medizinisches Seminar Bad Boll e.V.
Herzog-Heinrich-Str. 18
80336 München
Telefon: 089 716 77 76-90
post@medseminar-bad-boll.de
www.medseminar-bad-boll.de

Gebühren

Regulär 295,00 Euro, Ermäßigungen für Studierende. Verpflegung zusätzlich 50,00 Euro.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich » online an!

zurück
teilen auf

Förderer werden

Unterstützen Sie die Anthro Medizin mit einer Spende! Damit wir gemeinsam ein Zeichen für eine moderne und menschliche Medizin setzen können.

100 Jahre
mehr als eine Akte sein

Video Starten

Mit dem Klick werden personenbezogene Daten an das Videoportal übermittelt. Erfahren Sie mehr zum Datenschutz.

Klinik Arlesheim: Zeitzeugen gesucht!

Wer hätte das gedacht? Im September 1920 kauft die Ärztin Ita Wegman, die gemeinsam mit Rudolf Steiner die Anthroposophische Medizin begründet hat,...

Vielen Dank für die Unterstützung

Abonba
Helixor
Iscador-AG
MahleStiftung
SAGST
WALA
Weleda