Man muss es live & direkt erlebt haben – 100 Jahre Anthroposophische Medizin beim Hausarzt, im Krankenhaus, in der Kunsttherapie, der Heileurythmie, in der Pflege, im Heilpflanzengarten... Also immer da, wo Medizin praktiziert wird und Gesundheit entsteht. So heißt es im Jubiläumsjahr bundesweit:

Zeig, was in der Anthroposophischen Medizin steckt!

Im gesamten Jahr gibt es Veranstaltungen wie Tage der offenen Praxis oder Klinik, Vorträge, Beratungen in der Apotheke, Heilpflanzengärten-Exkursionen, Schnupper-Kurse etc. Die Angebote sind so vielfältig, wie die Menschen, die sie ausrichten: ÄrztInnen, TherapeutInnen, ApothekerInnen, Pflegende, Hersteller, Kliniken…

Achtung! Zurzeit werden viele Veranstaltungen wegen des Corona-Virus' abgesagt. Bitte informieren Sie sich deshalb bei den jeweiligen Veranstaltern, ob die hier gelisteten Veranstaltungen tatsächlich stattfinden!

Hier geht’s zur Übersicht…

Hamburg

19. Juni - 20. Juni 2020 in Hamburg

Festveranstaltung im Rudolf-Steiner-Haus Hamburg

Zweitätiges Seminar zu den geisteswissenschaftlich-spirituellen Grundlagen der Anthroposophischen Medizin

25. Januar 2020 in Hamburg

Das Öldispersionsbad - Eine Erfahrung für Körper und Geist

Tauchen Sie ein in die Welt der Öldispersionsbäder mit einem  Einführungsseminar  und einem persönlichen Kennenlernbad.

18. Februar 2020 in Hamburg

Wickel und rhythmische Einreibungen bei Erkältungen

Wickel, Fußbäder und Einreibungen können als bewährte Hausmittel einfach angewendet werden. Dieses Seminar gibt praktische Anleitungen.

Förderer werden

Unterstützen Sie die Anthro Medizin mit einer Spende! Damit wir gemeinsam ein Zeichen für eine moderne und menschliche Medizin setzen können.

100 Jahre
mehr als eine Akte sein

Video Starten

Mit dem Klick werden personenbezogene Daten an das Videoportal übermittelt. Erfahren Sie mehr zum Datenschutz.

100 Jahre
mehr als Pillen

Magazin 100 Jahre Anthro Medizin

Ein Highlight zum Geburtstag ist das Magazin "Die Zukunft hat begonnen". Thema der Sonderausgabe ist "100 Jahre Anthroposophische Medizin". Lesen...

Vielen Dank für die Unterstützung

Abonba
Helixor
Iscador-AG
MahleStiftung
SAGST
WALA
Weleda