Wann: 24.09.2020 von 19 Uhr
Wo: Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke, Café Foyer, Gerhard-Gerhard-Kienle-Weg 4, 58313 Herdecke
Wen: Alle Interessierten!
Bild Mädchen und Junge hüpfen

Was Eltern tun können, um ihre Kinder zu stärken

Resilienz ist das Zauberwort - es steht für Widerstandsfähigkeit, die Kinder brauchen, um sich seelisch gesund entwickeln zu können.

Was Eltern tun können, um diese Resilienz zu stärken, erklärt Prof. Dr. Oliver Fricke, Leitender Arzt der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke, in seinem Vortrag "Gemeinsam Resilienz entwickeln".

Der Vortrag findet in der Reihe "Abendvisite" im Café im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke statt. Beginn ist jeweils 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Veranstalter

» Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

Gerhard-Kienle-Weg 4
58313 Herdecke
Telefon (02330) 62-0

Gebühren

Der Eintritt ist frei!

Anmeldung

Keine Anmeldung nötig!

zurück
teilen auf

Förderer werden

Unterstützen Sie die Anthro Medizin mit einer Spende! Damit wir gemeinsam ein Zeichen für eine moderne und menschliche Medizin setzen können.

100 Jahre
mehr als eine Akte sein

Video Starten

Mit dem Klick werden personenbezogene Daten an das Videoportal übermittelt. Erfahren Sie mehr zum Datenschutz.

100 Jahre
mehr als Pillen

Magazin 100 Jahre Anthro Medizin

Ein Highlight zum Geburtstag ist das Magazin "Die Zukunft hat begonnen". Thema der Sonderausgabe ist "100 Jahre Anthroposophische Medizin". Lesen...

Vielen Dank für die Unterstützung

Abonba
Helixor
Iscador-AG
MahleStiftung
SAGST
WALA
Weleda